• Die umfangreiche Adressverwaltung des IT-Managers verblüfft mit Funktionen,
    wie Vorgangsverwaltung und Stichwortsortierung. Die Ansprechpartner können bequem verwaltet werden und sind in einer Übersicht auswählbar.
  • Durch "Ein-Klick-Listing" können die Adressen sofort nach Firmenname, Orten oder Postleitzahlen sortiert werden.
    Mit umfangreichen Filterfunktionen können bestimmte
    Adressmengen schnell gruppiert werden
  • Adressen- Stichwortverwaltung – anhand von selbst zu
    definierenden Stichwörtern können sie Ihre Adressdaten vorab filtern lassen, zum schnelleren Auffinden von Adressen mit gleichen Stichwörtern.
  • Suchabfragen – anhand von verschiednen Stichwörtern/  Suchbegriffen und Filtern können sie für immer wiede r kehrende Abfragen diese abspeichern.
  • Notizen – legen Sie einfach z.B. Gesprächsnotizen an diese werden
    dann mit Datum und Betreff im Feld Notizen angezeigt.
  • Informationen – in diesem Feld können sie alles eingeben was
    für Sie zum Kontakt relevant ist. Es ist ein reines Textfeld wo Sie
    beliebig Daten eingeben können.
  • Aufgaben – Erstellen und verwalten Sie Ihre Aufgaben
  • History – hier sehen Sie alle Änderungen die am IT Manager
    verändert wurden, z.B. Stichwort Änderung, es wird Datum, Zeitpunkt,
    Mitarbeiter sowie alter und neuer Wert des Feldes dokumentiert.
  • Mit Hilfe der Adressverwaltung lassen sich Visitenkarten und
    Kundenkarten einfach und leicht erstellen.
  • Durch Schnittstellen zur WWS, Datenbanken, wie ADS und zu
    den Microsoft Office Produkten (Excel) können Adressen
    verschiedenster Quellen bequem importiert werden.
    So füllt sich die Adressliste stetig.
  • Die Kundennummer wird auch als Strichcode EAN-13 aufgedruckt
    und kann somit vom Scanner an der Kasse gelesen werden.
    Die Formate LP 850 von Siegel und 3201 + 32011 von
    Avery- Zweckform sind im System hinterlegt.
  • Schnittstellen z. B. mach Microsoft (tm) Word machen
    Rundschreiben durch hinterlegbare Wordvorlagen zu einem Kinderspiel.
  • Der Export beliebiger Adressen und auch Adressdaten
  • ist in beliebige Formate möglich.(CSV, Excel, Outlook,..)
  • Bei der Entwicklung des IT-Managers wurde großer Wert
    auf die Konnektivität gelegt. So haben Sie die Möglichkeit,
    über das Internet auf Ihre Daten zu greifen, Sie zu synchronisieren
    oder direkt auf dem Firmenserver zu arbeiten. Dabei sehen Sie,
    wer angemeldet ist und können in Echtzeit Nachrichten an Ihre
    Mitarbeiter versenden.
  • Der Punkt Datensicherheit wird bei uns groß geschrieben.
    Alle Datenbanken können verschlüsselt werden und die Übertragung
    über das Internet wird nur verschlüsselt durchgeführt. Sie kennen
    eine SSL- Verbindung? Diese hat einen Schlüssel von 128 Bit
    (16 Zeichen). Wir übertragen Ihre Kundendaten mit einem
    Schlüssel von 160 Bit (20 Zeichen).
  • Mitarbeiter und Mandantenstamm mit Mandantenabgleich