IT Manager CRM

 IT Manager Ihr CRM Software aus dem Hause HCBS Software

Der IT-Manager ist ein CRM-System (Customer-Relationshop-Management), welches mit unserer Warenwirtschaft "WWS-Professional" sehr eng verbunden ist.

DIe umfangreiche Adressverwaltung des IT-Managers bildet die Basis für die Organisation. In der Adressverwaltung sind alle Interessenten, Kunden und Lieferanten hinterlegt. Durch Auswählen des Interessenten weden alle relevanten Daten angezeigt und können jederzeit angepasst werden. Ohne das Programm zu wechseln, kann man im IT-Manager neue Angebote oder Aufträge erstellen.

Für die Werkstatt gibt es die Technikereinsatzplanung, die mit der Warenwirtschaft zusammenarbeitet. Alle Störberichte können aufgenommen und angezeigt werden. Dort ist es möglich, die Aufgaben an die entsprechenden Techniker weiterzuleiten, um für eine Optimierung der Einsätze zu sorgen.

Unser selbstentwickeltes E-Mail-Programm bietet eine Archivierung der E-Mails. So besteht die Möglichkeit, jederzeit die E-Mails der letzten Jahre einzusehen und nach Kriterien zu filtern. Durch die Zuordnung der E-Mails an Kontakte behalten Sie die Übersicht.

Ein wichtiger zweiter Baustein im IT-Manager ist die Terminverwaltung. Die erstellten Termine können durch Terminübertragungen an Mitarbeiter weitergegeben werden und bei Ihm angezeigt werden. Für eine bessere Übersicht haben wir eine farbliche Trennung der Terminarten eingebaut. Auch Serientermine sind mit dieser Verwaltung möglich. So kann der Fachhändler beliebig viele Termine verwalten.

Mit der Anbindung von TAPI-fähigen Geräten können Sie im IT-Manager Anrufe tätigen und eingehende Anrufe durch Kurzbenachrichtigungen sehen und annehmen. Außerdem protokolliert der IT-Manager alle Anrufe.

Der IT-Manager verfügt über ein Support-Center, welches für die Aufgabenverteilung gedacht ist. Wenn Sie einen Anruf entgegennehmen, öffnet sich ein Fenster, in dem Sie die Aufgabe eintragen können. Diese Aufgabe können Sie an den entsprechenden Mitarbeiter weiterleiten oder selbst erledigen. Der angesprochene Mitarbeiter bekommt eine Benachrichtigung, dass eine Aufgabe eingegangen ist.

Die Urlaubs- und Krankentageverwaltung kann auch über den IT-Manager verwaltet werden. Die Mitarbeiter, die einen Urlaub beantragen möchten, können in einem dafür vorgesehenen Kalender die Urlaubstage eintragen. Der Vorgesetzte kann den Urlaubsantrag bewilligen oder ablehnen. Im Fall einer Krankmeldung werden die Krankentage eines Mitarbeiters vom Vorgesetzten im Kalender eingetragen. Somit erhält man eine Übersicht der anwesenden bzw. abwesenden Mitarbeiter.

Ein weiteres Modul ist der Gläserne Kunde. Mit diesem Modul können Sie das Kaufverhalten Ihrer Kunden analysieren. Durch dieses Modul wird die Kundenbeziehung durchleuchtet und Sie bekommen Einblicke in das Konsumverhalten Ihres Kunden. Somit können Sie flexible Marketingentscheidungen treffen.

 

Informationsmaterial anfordern