HCBS-Archiv - das Dokumenten-Management-System (DMS-System) HCBS Archiv

Jedes Unternehmen ist verpflichtet, seine Geschäftsdokumente 10 Jahre lang revisionssicher aufzubewahren. Revisionssicher bedeutet, dass die Dokumente weder gelöscht noch verändert werden können. Von vielen Geschäftspartnern erhält man die Belege elektronisch. Das Ablegen der Dokumente auf einer Festplatte ist nicht revisionssicher. Darum haben wir das revisionssichere HCBS-Dokumentenarchiv entwickelt.

Das Dokumentenarchiv arbeitet sehr eng mit der Warenwirtschaft "WWS-Professional" zusammen. Alle Dokumente, die in der "WWS" entstehen, werden automatisch im Archiv abgelegt. Darüber hinaus können Fremdbelege eingescannt und zugeordnet werden.
Somit werden alle Geschäftsbelege revisionssicher abgelegt und verwaltet. Der Anwender hat die Möglichkeit, mit einer beliebigen Belegnummer den gesamten Geschäftsvorfall wiederzufinden und sich anzeigen zu lassen.

Das Dokumentenarchiv verfügt über einen separaten Prüferzugang. Bei einer anstehenden Prüfung kann der Zeitraum der Prüfung festgelegt werden, sodass der Prüfer alle prüfungsrelevanten Dokumente sichten und ausdrucken kann.

Bei Interesse forden Sie bitte unsere Broschüre an.

Informationsmaterial anfordern